Kontakt

Ozon Desinfektor Ausleihen

OZON DESINFEKTOR Ausleihen

Ozongeneratoren entfernen Gerüche, Bakterien und Viren zuverlässig und rückstandsfrei

In Zeiten von Corona können sich die Kunden auf diese Weise ein wichtiges Hygiene-Extra bieten, und auch „nach Corona“ werden Ihre Kunden die Ozonisierung zu schätzen wissen, denn die behandelten Innenräume bleiben so angenehm geruchsfrei!
Jetzt Preise & Verfügbarkeit anfragen
© Trotec GmbH
© Trotec GmbH

Ozongeneratoren beseitigen Viren, Bakterien und unangenehme Gerüche.

Per Airozon®-Ozonisierung lassen sich auch Viren und Bakterien wirksam eliminieren

Was ist ein Ozongenerator?

Das Reinigen und Desinfizieren mit Ozon ist schon seit langem bewährt und hat viele Vorteile.
Ozongeneratoren dienen der Geruchsneutralisierung und der Desinfektion. Im Gegensatz zu Lufterfrischern überdeckt ein Ozongenerator den Geruch nicht, sondern entfernt ihn rückstandslos und dauerhaft. Unsere Ozongeneratoren erzeugen das Ozon mittels elektrischer Entladung direkt aus der Umgebungsluft. Durch die oxidierende Wirkung des Ozons werden Geruchsstoffe in geruchsneutrale Stoffe umgewandelt. Bei der Herstellung des Ozons werden keinerlei schädliche Nebenprodukte zugeführt. Dies und die kompakte Bauweise machen unsere Ozongeneratoren so vielfältig einsetzbar.
Bei Ozon „O3“ ist das dritte Sauerstoffatom nur schwach an die anderen beiden Sauerstoffatome gebunden. Es trennt sich deshalb leicht von diesen und reagiert mit anderen Substanzen. Ozon zerstört Viren, Bakterien und Sporen, indem die, in der Außenhaut eingebundenen Proteine und Fette, ihre Schutzfunktion verlieren und die Bakterien-/ Virenzelle selbst angreifen und zerstören.
Ozon ist das zweitstärkste Desinfektionsmittel der Welt und zerstört Bakterien, Viren und schlechte Gerüche. Ozon ist ein Gas, dadurch hat es einen erheblichen Vorteil gegenüber anderen Desinfektionsmitteln. Es breitet sich auch in unzugänglichen Bereich aus und gelangt überall hin. Nach der Behandlung zerfällt das freigesetzte Ozon wieder rückstandlos in harmlosen Sauerstoff.
Das Anwendungsspektrum von OSS Ozongeneratoren ist sehr vielfältig und reicht von der Neutralisation extrem hartnäckiger und schwer neutralisierbaren Geruchsmolekülen bis zur Desinfektion von Viren und Bakterien.
Ozonwirkung:
Hartnäckige und unangenehme Gerüche z.B. in der Raumluft, Stoffen oder Gardinen werden neutralisiert. Beseitigt schnell und sicher Viren, Bakterien und Sporen

Einsatzmöglichkeiten zur Desinfektion

Mobile Kliniken, Hospitale und Praxen, Behandlungs-, Patienten-, Wartezimmer, Büro- und Meetingräume
Ladenlokale, Kantinen, Küchen, Räume in Schulen, Universitäten, Kindergärten
Seniorenheime, Pflege- und Reha-Einrichtungen, Hotels und Kreuzfahrtschiffe
Zugabteile, Reisebusse, Fahrzeuge aller Art

Einsatzmöglichkeiten zur Geruchsbeseitigung

Gebäudereinigung: Krankenhaus, Hotels, Wohnungen, Schwimmbäder, Kindergärten, KFZ-Handel, Zoohandlungen, Tierheime Lebensmittelhandel
Brand- und Wasserschäden: Räume, Textilien, Polstermöbel, Teppiche
Dienstleistung: Gastronomie, Raststätten
© Trotec GmbH

Wie funktionierts?

© Trotec GmbH
Zur Ozonisierung machen sich die Generatoren der Airozon®-Serie den in der Umgebungsluft als Molekülverbindung vorhandenen Sauerstoff nutzbar.
Die Umgebungsluft wird vom Ozongenerator angesaugt und im Gerät einem elektrischen Entladungsverfahren unterzogen, woraufhin das biatomare Sauerstoffmolekül durch die angewandte Energie in zwei einzelne Sauerstoffatome als freie Radikale aufgespalten wird.
Der atomare Sauerstoff rekombiniert sich (A) mit einem Sauerstoff-Molekül zu Ozon.
Ozon ist ein sehr starkes Oxidationsmittel mit hohem Reaktionspotential und daher ein wirksames Reagens zur Zersetzung störender Stoffe in der Umgebungsluft. Die im Ozonmolekül gebundenen Radikale lösen sich aus der Molekülverbindung (B) und reagieren mit jeglichen Stoffen in der Umgebungsluft, selbst wenn diese nur in sehr geringer Konzentration vorhanden sind. Dieser oxidative Abbau von luftgetragenen und ortsfesten Schadstoffen (z. B. in Boden, Wand, Decke) bewirkt eine Geruchsneutralisation sowie eine Entkeimung durch Abtötung von Viren, Bakterien, Schimmelpilzen und cancerogen wie allergenwirkenden Mikroorganismen.
Als Resultat der Oxidation von Sauerstoffatomen mit Reaktionsstoffen erfolgt eine Transformation der Ozon­moleküle zu Sauerstoffmolekülen.
Nicht oxidierte Ozonmoleküle zerfallen aufgrund ihrer metastabilen Verbindung nach einer gewissen Zeit ebenfalls wieder zu Sauerstoff, ohne schädliche Rückstände zu hinterlassen. In Innenräumen liegt die Halbwertzeit von Ozon unter typischen Bedingungen meist im Bereich von 30 bis 60 Minuten, was bedeutet, dass sich die Ozonkonzen­tration in der Raumluft auf natürliche Weise jede Stunde mindestens halbiert.
Technische Sauerstoff-Regeneration: Mit dieser Funktion lässt sich die Zeitdauer des natürlichen Ozonzerfalls in Sauerstoff (6) deutlich beschleunigen. Der Ozongenerator Airozon® Supercracker ist bereits mit einem integrierten Sauerstoff-Regenerationszyklus ausgestattet. Darüber hinaus können alle Ozon-Desinfektoren der Airozon®-Professional-Serie von Trotec auch mit dem innovativen Sauerstoff-Regenerator Zerozon 200 als Master-Slave-Lösung zum beschleunigten Ozonabbau kombiniert werden.

Persönlich & unkompliziert

Gerne berate ich Sie in allen belangen rund um Gebäudedigitalisierung & mehr. 

Ihr Alfred Schaubmayer
Jetzt unverbindlich Anfragen
crossmenu
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (SGD - Schaubmayer Gebäude Digitalisierung, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: